Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Wir prüfen, planen, realisieren und warten Ihre Blitzschutz- und Erdungsanlagen

Zu einem allumfassenden und optimalen Blitzschutzsystem zählen der innere und äußere Blitzschutz sowie eine funktionierende Erdungsanlage. Somit ist eine genaue Prüfung der örtlichen Gegebenheiten zwingend notwendig, um ganzheitlichen Schutz an Ihrem Gebäude zu garantieren.

Äußerer Blitzschutz

  • Fach- und normgerechte Installation gemäß DIN EN 62305 Teile 1-4 (VDE DIN 0185-305 Teil 1-4)
  • Trennungsabstandsberechnung, Sanierung, Modernisierung und Erweiterung bestehender Blitzschutzanlagen
Aussenanlagen

Innerer Blitzschutz

  • Fach- und normgerechte Installation des Potentialausgleichs gemäß DIN VDE 0100 Teil 410 und Teil 540
  • Installation von Überspannungsschutzmaßnahmen nach VDE DIN 0185
Tiefenerder

Äußerer Blitzschutz

  • Fach- und normgerechte Installation gemäß EN 62305 Teile 1-4 (VDE DIN 0185-305 Teil 1-4)
  • Trennungsabstandsberechnung,
    Sanierung, Modernisierung und Erweiterung bestehender Blitzschutzanlagen

Innerer Blitzschutz

  • Fach- und normgerechte Installation des Potentialausgleichs gemäß DIN VDE 0100 Teil 410 und Teil 540
  • Installation von Überspannungsschutzmaßnahmen nach VDE DIN 0185

Erdungsanlagen

  • Fach- und normgerechte Installation nach DIN 18014, DIN EN 62305-3 und VDE 0101
  • Sanierung und Erweiterung bestehender Erdungsanlagen
  • Installation von verschiedenen Erdungstypen (Tiefenerder, Ringerder + Funktionspotentialausgleichsleitung / Fundamenterder)
Erdungsanlagen

Wartung / Überprüfung von Blitzschutzanlagen

  • Überprüfung vorhandener Blitzschutzsysteme nach DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3)

Planung von Erdungs- und Blitzschutzanlagen

Erdungsanlagen

  • Fach- und normgerechte Installation nach DIN 18014, DIN EN 62305-3 und VDE 0101
  • Sanierung und Erweiterung bestehender Erdungsanlagen
  • Installation von verschiedenen Erdungstypen (Tiefenerder, Ringerder + Funktionspotentialausgleichsleitung / Fundamenterder)

Wartung / Überprüfung von Blitzschutzanlagen

  • Überprüfung vorhandener Blitzschutzsysteme nach DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3)

Planung von Erdungs- und Blitzschutzanlagen

Der äußere Blitzschutz schafft durch ein gut geplantes System von Fangeinrichtungen auf dem Dach und den entsprechenden Ableitungen am Gebäude eine einheitliche Konstruktion, die dem Blitzstrom den Weg zur Erdungsanlage vorgibt. Dadurch wird nicht nur Ihr Gebäude vor Schäden geschützt, sondern vor allem die Personen und Gerätschaften, die sich im Gebäude befinden. Unsere Aufgabe ist es darüber hinaus, den optischen Gesamteindruck Ihres Gebäudes trotz angebrachter Blitzschutzanlage bestmöglichst zu erhalten.

Bei dem inneren Blitzschutz handelt es sich um den optimalen Potentialausgleich im Inneren des Gebäudes. Dieser verhindert eine gefährliche Funkenbildung zwischen den angebrachten Leitern an der Außenfassade und den elektronischen Maschinen sowie den metallenen Vorrichtungen im Inneren des Gebäudes. Wir schützen durch entsprechende Überspannungsableiter der jeweils notwendigen Anforderungsklasse eben diese elektronischen und elektrischen Leitungen und Maschinen vor den Folgen einer aus einem Blitzeinschlag resultierenden Überspannung. Der von uns konzipierte gesamtheitliche Blitzschutzmaßnahmenplan schafft für Ihr Gebäude eine ideale Grundlage, um einen optimalen Schutz realisieren zu können.

Erdungsanlagen
Anlagenprüfung
Aussenanlagen
Tiefenerder

Wir arbeiten auch als Subunternehmer

Sie sind Bauunternehmer oder ein Handwerksbetrieb und möchten uns gerne als Subunternehmen beschäftigen?
Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt.
Wir erörtern und planen mit Ihnen sämtliche Details rund um das Thema Blitzschutz sorgfältig und zuverlässig. 
Bei der Montage und Wartung Ihrer Anlagen steht Ihnen unser Team selbstverständlich jederzeit mit Fachkompetenz zur Verfügung.
Dabei sind Sie als Leistungsempfänger bei der von uns erbrachten Bauleistung von der Steuer befreit.